top of page

Radiesse 

Radiesse® ist neben Ellanse ein weiterer BioFiller, der als Alternative zu Hyaluronsäure eingesetzt werden kann. 

Radiesse® ist ein synthetisch hergestellter Dermal-Filler zur Faltenunterspritzung und zum Volumenaufbau, welcher vorrangig aus in Gel gelöstem Calcium-Hydroxylapatit besteht. Diese Calcium- und Phosphat-Ionen kommen in ähnlicher Form im menschlichen Körper vor (z. B. in den Knochen und Zähnen). Daher ist die Behandlung mit Radiesse® in der Regel sehr gut verträglich ist, ein Allergietest vor Anwendung nicht nötig.. Durch seine Eigenschaft, das Volumen effektiv durch die Bildung von Kollagen erhöhen zu können, eignet sich Radiesse® um Volumendefekte wie tiefe Gesichtsfalten und Hohlwangen zu korrigieren.   Aber auch zur Verbesserung der Hautdicke und Elastiztät hat es sich bewährt. Radiesse® ist biokompatibel, das heißt, es wird mit der Zeit wieder vollständig vom Körper abgebaut und auf natürlichem Wege abtransportiert. Die Haltbarkeit beträgt zwischen 12 und 24 Monaten.

Packshot-Radiesse-und-Radiesse-Lidocaine

Einsatzbereiche 

Radiesse® ist für die Behandlung in folgenden Regionen besonders geeignet:

  • Nasolabialfalten und Hohlwangen

  • Kieferlinie

  • Oberarme 

  • Handverjüngung 

  • Hals und Dekolleté

Key Facts Radiesse

Zeiten

Behandlung  15-30 min

Effekt            sofort 

Haltbarkeit    12-24 Monate 

Risiken

Schwellungen, Blaue Flecken, evtl. Asymmetrie 

Nachsorge

Sport/Solarium     nach 3 Tagen

Sauna                  nach 3 Tagen

Gesellschaftsfähig sofort 

Kosten

Ab 300 Euro

 

 

 

bottom of page